Scroll To Top
Udo Luy - Haare machen Leute
Udo Luy - Haare Machen Leute - Friseur in Köln

NEUE MITARBEITER

JOBS

Maria-Alisa.jpg

Liebe Job-Interessierte,

wir freuen uns immer über sympathische und kreative Erweiterung unseres Teams und nehmen gerne Ihre Bewerbung entgegen.

Zu unserem qualifizierten Team gehören Friseurmeister, Friseure, Ausbilder, staatlich geprüfte Coloristen, Auszubildende und Friseurassistenten. „Udo Luy – Haare machen Leute“ bietet also Perspektiven für unterschiedliche Tätigkeitsbereiche.

Wir möchten Sie gerne kennenlernen und den Salon und das Team vorstellen. Vielleicht entwickeln sich daraus interessante Möglichkeiten. 

Herzliche Grüße
Udo Luy

WIESO, WESHALB, WARUM

Jessica, Maria Alissa, Nicole und Nora sprachen über ihren Werdegang bei „Udo Luy – Haare machen Leute“ und tauschten sich über die Besonderheiten des Salons aus ihrem Blickwinkel und aus Sicht der Kunden aus.

Jessica ist seit 20 Jahren bei „Haare machen Leute“ und als Salonleitung für die Mitarbeiterorganisation und Urlaubsplanung zuständig. Maria Alissa hat gerade ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Ebenso Nicole, gelernte Altenpflegerin, die als Friseurassistentin startete und sich dann zur Friseurausbildung entschloss; nicht auf dem klassischen Weg, wie sie später erzählt. Nora begann auch als Friseurassistentin und wird nun zur Farbspezialistin ausgebildet.

Jessica: Bei uns im Salon ist immer eine besondere Stimmung. Es gibt immer viel zu lachen und unsere Kunden fühlen sich wohl. Aus Kunden sind Freunde geworden. Außerdem legen wir großen Wert auf verantwortungsvolles Handeln. Unter anderem bieten wir faire Milch und Bio-Tees an, unterstützen eine Förderschule und nutzen Strom aus Windkraft. Das finde ich super!

Maria Alissa: In einem großen Team zu arbeiten macht richtig Spaß. Man kann von jedem  lernen und sich etwas abschauen. Bei uns werden nicht nur Haare geschnitten, sondern es wird auch geschminkt, hochgesteckt und neue Trends an Kunden gebracht.

Nicole: Mir gefällt besonders gut, dass jeder in seinen Fähigkeiten und besonderen Talenten individuell gefördert wird.

Nora: Ich finde es toll, dass man sich speziell auf sein Fachgebiet spezialisieren kann. In meinem Fall Colorieren, Make-up bzw. Eventstyling.

Jessica: Wir realisieren die Wünsche unserer Kunden und nehmen uns Zeit für jeden einzelnen. Typgerechte Beratung ist die wichtigste Basis für einen guten Haarschnitt und tolle Haarfarben.

Maria Alissa: Bei uns gibt es eine große Auswahl an Kaffeespezialitäten und Tees. Insgesamt fühlen sich die Kunden bei uns sehr wohl: man kann in mehreren verschiedenen Räumen sitzen, seine Lieblingszeitschrift blättern und sich verwöhnen lassen.

Nicole: Das gute Teamwork.

Nora: Wir sind ein großes Team, was facettenreich aufgestellt ist und trotz oder aber genau wegen der Aufgabenverteilung harmoniert. Kunden gewinnen dadurch ihren perfekten Look.

Jessica: Ich arbeite seit 17 Jahren bei „Udo Luy – Haare machen Leute“ und bin als Geschäftsführerin tätig.

Maria-Alissa: Ich habe meine Ausbildung im August 2015 begonnen und bereits vorher samstags dem Team geholfen. Im Sommer 2018 habe ich meine Ausbildung erfolgreich abgeschlossen.

Nicole: Zu Beginn meiner Arbeit als Friseur-Assistentin 2012 war ich bereits 22 Jahre alt und hätte mir eine klassische Ausbildung zu den geltenden Ausbildungsvergütungen gar nicht leisten können. So hat mir Herr Luy den zweiten Weg zur Friseurgesellin angeboten: Wenn man vier Jahre als Handwerker/in in einem Unternehmen arbeitet, hat man die Möglichkeit die Gesellenprüfung abzulegen. Herr Luy finanzierte dann zusätzlich den theoretischen Teil und die Vergütung richtete sich nach den entsprechenden Tarifverträgen. So konnte ich mir meinen Traum erfüllen ohne erhebliche finanzielle Einbußen zu haben. Diesen Sommer habe ich meine Ausbildung erfolgreich abgeschlossen.

Nora: Im Juni 2017 habe ich als Friseurassistentin begonnen und seit Anfang diesen Jahres bin ich Auszubildende spezialisiert auf Farbe, ebenso wie Nicole auf nicht klassischem Ausbildungsweg. Mein Ziel ist es, staatlich geprüfte Coloristin zu werden.

Jessica: Im Rahmen eines Karriereplans kann ich meine eigenen Seminare buchen. Zusätzlich gibt es feste Seminartermine, die jeden Monat stattfinden.

Maria Alissa: Ich habe während der Ausbildung schon bei vielen Seminaren zu den Themen Haarschnitte, Farben und Stylings teilgenommen. Jetzt nach meiner Ausbildung möchte ich mich eventuell auch auf ein Gebiet spezialisieren. Wie genau, wird sich noch entscheiden.

Nicole: Ich werde mich in Zukunft im Bereich Make-up spezialisieren und auch weitere Seminare besuchen, die jedem im Team zahlreich zur Verfügung stehen.

Nora: Dadurch dass ich gelernter Make-up Artist bin, besteht meine Möglichkeit mich ebenfalls als Eventstylistin weiterzubilden. Ich werde also Seminare besuchen, die mir das nötige Know-hows verleihen, um den perfekten Hairstyle zu kreieren.

SEMINARE

klasurtagung1.jpg

Das Team von „Udo Luy – Haare machen Leute“ bildet sich regelmäßig weiter, um in Sachen Trends, Lifestyle und kreativem Handwerk immer auf dem neusten Stand zu sein.

Neben speziellen Seminaren, wie Master of Color, staatlich geprüfter Colorist, Eventstyling, etc. begleitet uns der Pivot Point-Creative Director Jens das ganze Jahr über. Regelmäßig findet das Schneidetraining in Kleingruppen bei uns im Salon statt.

Master of Color

Unsere Nora nahm an einem fünftägigen Seminar im Wella Studio teil. Alle Themen rund um Haarfarben wurden besprochen, geschult und trainiert: Haarfärbetechniken, Farbprodukte, Kundenwünsche und deren individuelle Umsetzung, …

Herzlichen Glückwunsch zur Auszeichnung „Master of Color“, liebe Nora.

Hamburg – Die Segel für 2019 setzen!

Am Sonntag ging es für das „Udo Luy – Haare machen Leute“ Team (Jessica, Verena, Janine, Jessi, Stella, Rosa, Pauline, Maria Alissa und Nicole) in die schöne Hansestadt Hamburg. Dort durften wir Einblicke in die Welt von Intercoiffure Nicolaisen gewinnen. Lars Nicolaisen ist Inhaber von 3 Premium Salons in Hamburg und hat in Sachen Lifestyle und Haartrends die Nase ganz vorn. Am Abend führte Udo Luy uns zum Essen aus, bevor es anschließend zur legendären Kiez Tour mit dem Kiez Prinzen ging. 

Zur alljährlichen Klausurtagung trafen wir uns am nächsten Vormittag: Seminarplanung, Saloninnovation, Ideen, Visionen und Zukunftspläne für Haare machen Leute standen auf dem Programmpunkt. Wir konnten einige neuen Weichen stellen und freuen uns schon jetzt auf die Umsetzung. 

Der Nachmittag stand zur freien Verfügung. Nach einem Treffen mit Udo Lindenberg, fuhren wir dann glücklich und mit bester Laune zurück nach Köln.

Create long hair

Nora besuchte im Wella Studio Düsseldorf ein Seminar zum Thema Langhaar-Frisuren. Stecken, flechten, zwirbeln kann man nie genug!

Staatlich geprüfter Coloristin

Wo erhalte ich eine Haarfarbe, die zu mir passt? Ist mein Friseur ein Farbexperte?

Die Kundinnen bei „Udo Luy – Haare machen Leute“ müssen sich diese Fragen nicht stellen. Denn neben unserer Coloristin Stella, ist nun auch Elisa staatlich geprüfte Coloristin. Während eines mehrwöchigen, intensiven Trainings zum Thema Haarfarbe im Wella Studio konnte unsere Elisa unter Beweis stellen, dass sie weiß, für wen welche Haarfarbe optimal passt und wie sie, je nach Typ, richtig gut umzusetzen sind. Es wurden unterschiedliche Farbtechniken und –dienstleistungen erarbeitet, das Produktwissen geschult und vertieft und individuelle Lösungswege für Spezialfälle weitergegeben.

007 Haare machen Leute in geheimer Mission…

Kommunikation und ihre Geheimwaffen, heute besucht das Team einen Vortrag des Kommunikationstrainers Leo Martin, u.a. Geheimagent des Bundesnachrichtendienstes aD. Wir freuen uns auf einen spannenden Tag. 

Unsere Devise: Menschen muss man rühren, nicht schütteln...

Sebastian Artists

Katharina und Sonia sind mit der Firma Sebastian nach Hamburg, München und Frankfurt gereist. Dort wurden Schnitte und Stylings in vielen Variationen trainiert, Markenphilosophie und Produktwissen vertieft. Zu guter Letzt wurden die beiden zu Sebastian-Artists gekürt und bringen das Wissen und Können in unseren Salon.

Schnitt Spezialisten

Nach einer Woche intensivem Training zu Haarschnitten, Techniken und Beratung auf professionellem Pivot Point Niveau, sind Maria Alissa und Prasit nun offiziell Schnitt Spezialisten! 

12 Friseure aus ganz Deutschland stellten sich dieser Herausforderung. Seminarort war unser Salon im Altbau. Herzlichen Dank an Jens Hagenmüller für diese erfolgreiche Woche!

Trendscouting bei „Udo Luy – Haare machen Leute“

Unsere Coloristin Stella besuchte DEN Friseursalon in der Schweiz "Scarabelli Hairdesign". Der Wella Top Akteur Sandro Scarabelli vereint in seinem Salon Nostalgie und Moderne und zaubert klassische Frisuren, ebenso wie trendige Styles. 

Stella konnte viele neue Inspirationen sammeln und einige Ideen mit zu uns nach Köln nehmen. 

Bald besucht uns das Team von "Scarabelli Hairdesign". Wir freuen uns darauf und sind gespannt, wo wir als nächstes den Trends auf die Spur gehen können.

Schnitte und Stylings by Markus Herrmann

Janine und Bettina waren heute zu Gast im Wella Studio Düsseldorf. Auf dem Programm standen Schnitte und Stylings by Markus Herrmann. 

Vielen Dank für den tollen Tag, auch an das Wella Team Sabine, Sarah und Marina.

Sabrina Hagenmüllers lockere Steckfrisuren

Heute war Sabrina Hagenmüller bei uns im Salon und zeigte uns die neusten Trends zum Thema Steckfrisuren.. Locken, Wellen und Beachwaves standen auch auf dem Programm. Es kann gestylt werden!

Seminar mit Jens Hagenmüller

Pünktlich zu den sommerlichen Temperaturen, kreiert Jens Hagenmüller mit uns die dazu passenden Haarschnitte.

Color Correction: "Color Correction"

Unsere Coloristin Stella besuchte das Wella Studio in Düsseldorf und beschäftigte sich 3 Tage mit Farbkorrekturen beim Color Correction Seminar. Ihre Haarfarbe ist bei uns in besten Händen!

Blond, Blond und nochmal blond3 Tage lang besuchte unsere Elisa das Blond Experience Masterclass Seminar im Wella Studio Düsseldorf und lernte somit die Farbe Blond effektiv einzusetzen...
Lassen Sie sich von unseren Experten beraten!

DNA der Haarfarben…… war das Thema des Farbseminars im Wella Studio Frankfurt. Unsere Anja hat dort 2 Tage über Farben gesprochen, mit Farben gearbeitet, in Farben gedacht, Color DNA eben.
Lassen Sie sich überraschen!

Styling Seminar" mit Wella Top Akteur Matthias ScharfWir haben gestern einen tollen Tag mit Matthias Scharf verbracht: es wurde gesteckt, geflochten, gezwirbelt. Danke für tolle Ideen und neue Inspirationen!

Im Januar 2016 zog das Team erfolgreiche Bilanz nach 15 Monaten in den neu dazugewonnen Räumen im Obergeschoss: „Das macht einfach Spaß und schafft für uns und unsere Kunden Ruhe und Entspannung.“

Nach tollen Events 2015 mit der Designerin Gabriele Koch, den Mercedes Benz Cologne Fashion Days, dem großen Duftevent und dem legendären Golfturnier, wie knüpfen wir 2016 an? Hier wurden einige Ideen zu Kooperationen und Events gesammelt, lassen Sie sich einfach überraschen…

Zum Abschluss des Tages folgte ein Teamstyling mit anschließendem Team-Fotoshooting. Die Ergebnisse sehen Sie unter der Rubrik „Teamfotos“.

Schneidetraining mit Jens Hagenmüller

Wir hatten heute großen Spaß beim Schneidetraining. Vielen Dank für den inspirierenden Tag, Jens.

 

Unsere Auszubildenden Maria Alissa, Nicole und Julian haben heute kreativ mit Farben gearbeitet. Die Ergebnisse können sich sehen lassen. Das habt ihr toll gemacht!

Die DNA der Haarfarben

Unsere Coloristin Stella war wieder einmal im Wella-Studio und hat erfolgreich am Seminar „Color DNA“ teilgenommen.